#31 Vitamintankstelle

Ja, richtig gelesen. Ich besuchte die Vitamintankstelle, was ja eigentlich schon mehr als überfällig war. Neben einem weiteren Punkt konnte ich hier einen wunderbar angelegten Hochbeetgarten genießen. Allerhand was sich die Fa. Kochauf hier hat einfallen lassen.

Jeder Besucher ist herzlich eingeladen sich am Gemüse und Obst genütlich zu tun, wenn er sich an ein paar Spielregeln hält, die da wären:

a) Gemüse bzw. Obst in der “Pubertät” soll nicht geerntet werden. Diese pubertierenden Pflänzchen sind durch ein besonderes Schild gekennzeichnet.

b) Ein Obulus sotll,e so man etwas entnehmen will, in die dafür bereitgestellte Sammeldose geleistet werden. Keine Sorge, es sind wirklich minimale Beträge die hier verlangt werden. Man kontrolliert hier nicht sondern vertraut ganz einfach auf die Ehrlichkeit der Besucher. Ein wirklich selten gewordenes Vorgehen.

Wer also Interesse an Hochbeeten aller Art, an Nützlingshotels und der Gartengestaltung allgemein hat, sollte sich hier wirklich mal umsehen.

Koordinaten: 46° 58.657 E 015° 19.530